Warum Social Media Marketing in den USA geht.

Gerade im Social Media Marketing Forecast von PQ Media gefunden:
 
“Seven influential blogs picked up the story, including Boing Boing, yielding more than 1.5 million impressions. The story spread to 60 other blogs, for a total of 67. Traffic during the first week of outreach at canary-project.org increased 24,900%.”
 
Wenn man in Deutschland mit sieben Blogs 1.5 Millionen Impressions bewirken könnte, dann würde Blog Marketing hier auch Sinn haben …

(Nachtrag: darum können die in den USA auch solche Bilder malen. [Hab ich von Robert.])

Kommentare

  1. Das Beispiel PONS fand ich schon mal recht ermutigend.

Add Comment