Schon doof, wenn die Personalabteilung einer Webagentur offline ist.

Die folgende unterhaltsame Stellenanzeige habe ich letzte Woche während meines Skiurlaubs in der Tiroler Tageszeitung (Ausgabe 25.02.2010, 66. Jg., Nr. 55) gefunden.

Nicht allein, dass man ein Totes-Holz-Medium bemüht, um einen “WordPress-Guru” zu finden. Man verlangt auch, dass die Kandidaten ihre Bewerbungen per Chiffre an die Zeitung schicken. Natürlich auch auf Papier. Wahnsinn.

0wordpress_guru

Noch keine Kommentare.

Add Comment