Ich habe mal Frage zum Merkelphone …

Ich habe mal eine Verständnisfrage — der gute durchschnittliche Deutsche sagt ja, angesprochen auf den NSA-Skandal, sehr gern: “Was soll’s, ich hab nichts zu verbergen, sollen mich ruhig auspionieren.”

Merkel wiederum repräsentiert ja offenbar eine große Zahl durchschnittlicher Deutscher dieser Art, sonst hätte sie nicht das Wahlergebnis eingefahren, dass sie eingefahren hat. Sie allerdings regt sich jetzt offenbar schon gehörig darüber auf, dass ihr Handy ausspioniert wurde. Hm.

Warum sagt sie nicht einfach genau wie andere gute Deutsche auch: “Ach, die amerikanischen Freunde, denen gegenüber habe ich doch nichts zu verbergen”?

Was hat Frau Merkel zu verbergen? Wir guten Deutschen, die wir sie alle wählen, wir haben nichts zu verbergen. Warum also unsere Kanzlerin? Müssen wir gar annehmen, dass sie womöglich Terroristin ist? Da stimmt doch was nicht, bei der Frau Merkel?

Kommentare

  1. HOLD ON! :)

    Wer ernsthaft kein Problem damit hat, eventuell ausspioniert zu werden, hat meiner Meinung nach einfach nur keine Lust sich mit der Thematik zu beschäftigen.

    Ich persönlich habe da große Probleme damit… Und ich werde noch größere Probleme damit haben wenn diese Nummer wieder keine wirkliche Konsequenz nach sich zieht…

    • Aber Herr Alex. Da haben Sie ja meine Ironie nicht verstanden …

Add Comment