Großartiger Vortrag von Simon Sinek: “Why Leaders Eat Last.”

Eine toller Vortrag. Sinek erläutert die biologischen Mechanismen, die uns in unserer Arbeit und in unserem Privatleben auf verschiedene Arten funktionieren lassen. Man erfährt, warum sich eine Umarmung gut anfühlt, welche Chemikalie den Antilopen dabei hilft, dem Löwen zu entgehen, was Smartphones mit Abhängigkeit zu tun haben und warum ein Händeschütteln für das Abschließen eines Deals so wichtig ist. Und er erklärt, was das mit Leadership, mit Führung, zu tun hat:

“Leadership is not a rank, leadership is not a position. Leadership is a decision. Leadership is a choice. If you decide to look after the person to the left of you, and look after the person to the right of you, you have become a leader.”

Die Dreiviertelstunde sollte man sich nehmen.

Kommentare

  1. Ja. Wirklich toll!

Add Comment